Name, Sitz und Gründungsjahr

unserer Organisation

Röchling Stiftung GmbH
Richard-Wagner-Str. 9
68165 Mannheim

Tel: 0621 – 44 02 – 232
Fax: 0621 – 44 02 – 111
Mail: info@roechling-stiftung.de

Sozialem Engagement traditionell verpflichtet, hat die Unternehmerfamilie Röchling im Jahre 1990 die Röchling Stiftung GmbH gegründet und mit einer Beteiligung an dem Familienunternehmen ausgestattet. Die Erträge aus dieser Industriebeteiligung, vermehrt um Zuwendungen aus dem Familienkreis, speisen die Vermögensbasis der Stiftung und ermöglichen ihr eine kontinuierliche Arbeit.

Satzung

Gesellschaftsvertrag der Röchling Stiftung GmbH Mannheim
Stand 29. Mai 2018

§1 Firma, Sitz

§2 Gesellschaftszweck

§3 Stammkapital

§4 Gesellschafter, Geschäftsanteile

§5 Teilnahme und Stimmrecht bei den Gesellschafterversammlungen der Röchling’schen Familiengesellschaften

§6 Organe

§7 Gesellschafterversammlung

§8 Kuratorium

§9 Geschäftsführung, Vertretung

§10 Geschäftsjahr, Bilanz und Ertragsverwendung

§11 Auflösung der Stiftung

§13 Bekanntmachung

§14 Salvatorische Klausel

Name und Funktion der

wesentlichen Entscheidungsträger

Alle hier genannten Personen erhalten außer einer Auslagenerstattung keine Vergütung.

Datum des jüngsten Freistellungsbescheids

des Finanzamtes

Finanzamt
Mannheim

Steuernummer
38146/12622

Datum der letzten Erteilung
18.05.2017

Jüngster Veranlagungszeitraum
2014-2016

Tätigkeitsbericht

Personalstruktur

Stellenanteile aller involvierten 18 T€

Mittelherkunft und

Mittelverwendung

Ertragslage/Mittelherkunft

Spenden und Zuschüsse
383 €

Sonstige betriebliche Aufwendungen
119 T€

Überschuss Vermögensverwaltung
612 T€

Mittelverwendung
349 T€

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
1.033 T€

Staatliche Zuwendungen
keine

Erträge aus Leistungen
keine

Büro- und sonstige Verwaltungskosten
102 T€

Auf die unterschiedlichen eigenen Projekte verteilten sich die Mittelverwendung wie folgt:

Deutsche Universitätsstiftung, „Stipendiatenprogramme TANDEM & WELCOME“
55 T€

One Earth – One Ocean e.V., „SEEKUH“
167 T€

Technische Universität Chemnitz „Hybride Werkstoffe und Bauteile für den Maschinen- und Anlagenbau“
20T €

Live Music Now Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
20 T€

Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt
20 T€

SOCEO gGmbH „Pilot-Projekt gegen die Kunststoffmüllverschmutzung in den Sundarbans in Indien“
67 T€

St. Vitus Werk GmbH
130 €

Einen Auszug aus unserem Jahresabschluss aus dem Jahr 2017 stellen wir Ihnen hier per Download zur Verfügung:

Röchling Stiftung: Jahresabschluss 2017

Gesellschaftsrechtliche

Verbundenheit

100 Prozent Beteiligung an der Röchling Stiftungszentrum GmbH, Mannheim

Namen von juristischen Personen

Die Röchling Stiftung finanziert sich aus Kapitalerträgen und Zuwendungen aus der Familie Röchling.
Einzelspenden die über 10% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen gibt es nicht.